BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Microsoft Corporation//Outlook 16.0 MIMEDIR//EN VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VTIMEZONE TZID:W. Europe Standard Time BEGIN:STANDARD DTSTART:16011028T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 END:STANDARD BEGIN:DAYLIGHT DTSTART:16010325T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=3 TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20230517T142829Z DESCRIPTION:Risikoanalyse und Risikoaggregation zur Krisenfrüherkennung\nK risenprävention nach StaRUG mit dem kostenlosen FVG-Risikosimulator\n\nWi e Krisenprävention nach StaRUG mit dem kostenlosen FVG-Risikosimulator ge lingt\, zeigt das Webinar.\n\nInhalte:\n\no Krisenfrüherkennung und die n euen Anforderungen durch das StaRUG\no Risikoanalyse: Identifikation und Q uantifizierung von Chancen und Gefahren (Risiken)\no Risikoaggregation: Be rechnung von Gesamtrisikoumfang und potenziell bestandsgefährdenden Kombi nationseffekten der Risiken\no Fallbeispiel und Schulung: Einsatz des FVG- Risikosimulators für die Risikoaggregation\n\nSie sind noch nicht angemel det? Jetzt Platz sichern!\nwww.ESV-Akademie.de/Krisenfrueherkennung\n\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20230912T120000 DTSTAMP:20210512T123422Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20230912T090000 LAST-MODIFIED:20230517T142829Z LOCATION:Infos und Anmeldung: ESV-Akademie.de/Krisenfrueherkennung PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Risikoanalyse und Risikoaggregation zur Krisenfrüherke nnung | Webinar TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E00800000000E0628DD33B47D701000000000000000 01000000099233FFACA473E4C990205FC5D98BB7B X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:

Ri sikoanalyse und Risikoaggregation zur Krisenfrüherkennung

Krise nprävention nach StaRUG mit dem kostenlosen FVG-Risikosimulator

 \;

Wie Krisenprävention nach StaRUG mit dem kostenlosen FVG-Risik osimulator gelingt\, zeigt das Webinar.

 \;

Inhalte:

 \;

o Krisenfrüherkennung und die neuen Anforder ungen durch das StaRUG

o Risikoanalyse: Identifikation und Qu antifizierung von Chancen und Gefahren (Risiken)< /p>

o Risikoaggr egation: Berechnung von Gesamtrisikoumfang und potenziell bestandsgefährd enden Kombinationseffekten der Risiken

o Fallbeispiel und Sch ulung: Einsatz des FVG-Risikosimulators für die Risikoaggregation

 \;

Sie sind no ch nicht angemeldet? Jetzt Platz sichern!

w ww.ESV-Akademie.de/Krisenfrueherkennung

 \;

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:TENTATIVE X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT20160M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR